Aktuell

28. November 2017

Das Team des Rettungsdienstes Regio 144 zählte vorübergehend ein ganz spezielles Mitglied mehr: einen Sanitäter aus Nepal. Der Gast lernte in Rüti, wie man eine Blaulichtorganisation professionell betreibt – und kam dabei immer wieder ins Staunen. Weshalb, das lesen Sie hier.  


Home

Wie der Rettungsdienst Regio 144 AG dem Nepal Ambulance Service hilft – und wie Sie mithelfen können.

Die Regio 144 AG hat im Jahr 2014 entschieden, ihr wichtigstes Gut, das Fachwissen, mit einem Rettungsdienst in einem Entwicklungsland solidarisch zu teilen. Anstelle von wenig koordinierten Volontäreinsätzen ohne grosse Kontinuität und Nachhaltigkeit wurde eine längerfristige Partnerschaft mit dem Nepal Ambulance Service, dem ersten professionellen Rettungsdienst Nepals, begonnen – das Projekt „Regio 144 hilft Nepal“ war geboren!

Sie möchten auf dem Laufenden sein, was im Rahmen des Projektes „Regio 144 hilft Nepal“ Neues passiert? Abonnieren Sie hier den Newsletter!